Der Vorstand des ASB Landesverbandes Berlin e.V. verschaffte sich bei einer Begehung der Notunterkunft Köpenick am 1. Dezember persönlich einen Eindruck von der Unterbringung der Flüchtlinge.

 

Vorstand_Köpenick
André Müller, stellvertretender ASB-Landesvorsitzender Berlin, Dr. Jutta A. Kleber, Geschäftsführerin der Landesgeschäftsstelle und Uwe Grünhagen, ASB-Landesvorsitzender Berlin in der Notunterkunft Köpenick (v.l.n.r.).

Halle_Köpenick

 

 

Please follow and like us:
ASB Landesvorstand besichtigt NUK Köpenick

Schreibe einen Kommentar