Die ASB Nothilfe Berlin gGmbH betreibt in der Hauptstadt vier Unterkünfte für Flüchtlinge: eine Not- und Gemeinschaftsunterkunft in Alt-Moabit, eine Gemeinschaftsunterkunft in Zehlendorf, eine Notunterkunft in Köpenick und eine Notunterkunft in Wilmersdorf.

Der ASB ist für die Menschen da

Im Herbst 2015 suchen jeden Tag mehrere hundert Menschen in Berlin Schutz vor Krieg, Gewalt, Verfolgung, Hunger und Diskriminierung. Die ASB Nothilfe Berlin gGmbH ist für diese Menschen da und sorgt für eine sichere Unterkunft, Versorgung und Integrationsangebote für diese Menschen.

Weltoffen, vielfältig und tolerant

Die ASB Nothilfe Berlin gGmbH steht für eine weltoffene, vielfältige und tolerante Gesellschaft. Sowohl die Menschen, denen wir helfen, als auch die, die sich bei uns engagieren und bei uns arbeiten, kommen aus unterschiedlichen Ländern.

Please follow and like us:
ASB Nothilfe Berlin gGmbH

Schreibe einen Kommentar